DANCEplace - alles rund ums Tanzen (Infos, Entstehung, Tanzmusik, Tanzfilme, Latein, Standard, Shopping)
DANCEplace
Standardtänze - Tango, Quickstep, Slow Foxtrott, Langsamer Walzer und Wiener Walzer
Lateintänze
 
Standardtänze
Tango | Quickstep | Slow Foxtrott
Wiener Walzer | Langsamer Walzer
Anfang dieses Jahrhunderts entstand in Amerika eine neue faszinierende Musik, namens Ragtime. Welche afroamerikanischen Ursprungs war. Dies hatte zufolge, dass neue Tänze entstanden.
  • Wie z.B.
  • Black Bottom
  • Turkey Trot
  • Bunny Hug
  • Charleston u.v.a.

Außer dem Charleston kamen diese Tänze aber schnell wieder aus der Mode. Zuvor wurden Tänze von französischen Tanzlehrern unterrichtet, die auf den 5 Grundpositionen des klassischen Balletts basierten. Die neuen Tanzelemente und die Ragtime Musik veränderten die Gesellschaftstänze vollständig. Bis schließlich Anfang der 20er Jahre die damaligen neuen Tänze von englischen Tanzlehrern standardisiert wurden. Diese Tänze konnten dann zu der damals populären Musik gut in den Ballsälen getanzt werden.
nach oben  
DANCEplace UWESplace