DANCEplace - alles rund ums Tanzen (Infos, Entstehung, Tanzmusik, Tanzfilme, Latein, Standard, Shopping)
DANCEplace
Lateintänze - Rumba, Samba, Cha Cha Cha, Paso Doble, Jive
Standardtänze
 
Lateintänze
Rumba | Cha Cha | Samba
Jive | Paso Doble
Eigentlich müßte man von Latein-, Nordamerikanischen- und spanischen Tänzen sprechen. Strenggenommen sind nur die Rumba, Samba und im weitesten Sinne, der aus dem Mambo konstruierte Cha Cha Cha wirklich lateinamerik. Tänze.
(Jive: nordamerikanisch - Paso Doble: spanisch).
Die ersten Ansätze lateinamerikanischer Tänze waren in Europa in den zwanziger bzw. dreißiger Jahren zu sehen. Als die Samba und die Rumba in den Ballsälen auftauchten. Der Durchbruch kam aber erst in den fünfziger Jahren, als die Franzosen (u.a. Lucien David und Roger Ronneaux) die lateinamerikanischen Tänze formten und die Grundlagen dafür schufen. Englische Tanzlehrer waren es aber schließlich welche die heute gültige Technikgrundlage bildeten.
nach oben  
DANCEplace UWESplace