DANCEplace - alles rund ums Tanzen (Infos, Entstehung, Tanzmusik, Tanzfilme, Latein, Standard, Shopping)
DANCEplace
Standardtänze - Tango, Quickstep, Slow Foxtrott, Langsamer Walzer und Wiener Walzer
Lateintänze
 
Langsamer Walzer
Tango | Quickstep | Slow Foxtrott
Wiener Walzer | Langsamer Walzer
Takt
3/4
Tempo (Takt/min)
30
Charakter und Bewegung
schwingend - weich und rund
Allgemeine Infos zum Langsamen Walzer:
In England setzte sich um 1910, zum damaligen traditionellen "Boston", der etwas langsamere Walzer durch. Er wurde English Waltz genannt um sich vom Französischen Walzer und vom viel schnelleren Wiener Walzer zu unterscheiden. Im Gegensatz zu diesen griff die britische Version des Walzers auf diagonale Schrittmuster zurück und nicht auf ständige Drehungen.
nach oben  
DANCEplace UWESplace